Nächster Halt: Vietnam!

Vietnam Nächster Halt: Vietnam!

Karl Gross baut den Vor-Ort-Service für seine Kunden auf dem Länderschwerpunkt Vietnam weiter aus. Thi Hao Hoa Nguyen aus unserem Bremer Haus wird ab sofort das Team unseres vietnamesischen Standorts in Ho Chi Minh City verstärken.

Mit dem vietnamesischen Jahreswechsel hat es Thi Hao Hoa Nguyen auf den asiatischen Kontinent gezogen. Von unserem Bremer Büro an der Weser ging es direkt in die Millionenmetropole – nach Ho Chi Minh City, wo die Karl Gross Gruppe bereits seit gut einem Jahrzehnt mit einem eigenen Standort vertreten ist. Dort wird die 26-jährige unser Team im Bereich Business Development unterstützen und agiert ab sofort als Ansprechpartnerin vor Ort für unsere Kunden.

Neben Deutsch, Englisch und Chinesisch spricht Thi Hao Hoa Nguyen natürlich auch fließend Vietnamesisch. Kurz nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums der Angewandten Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Wirtschaftschinesisch, Finanzen und Controlling, hat sie im Bremer Büro die operativen Prozesse von Karl Gross kennen gelernt und betreute zuletzt zusammen mit Bernd Kai Nietert, Leiter unseres Bremer Vertriebs, den Auf- und Ausbau der Geschäftsbeziehungen in das aufstrebende südostasiatische Land. Mit ihrem Standortwechsel agiert Thi Hao Hoa Nguyen nun als deutschsprachiger Counterpart unseres Route Managements Vietnam in Bremen.

Vietnam entwickelt sich dynamisch und gewinnt als Standort zunehmend an Attraktivität.

„Vietnams Logistikmarkt entwickelt sich dynamisch und gewinnt als Produktionsstandort weiter an Attraktivität – auch für deutsche Unternehmen. Mit Thi Hao Hoa Nguyen wissen wir jemanden vor Ort, die das sprachliche und kulturelle Verständnis beider Länder mitbringt und damit das gewisse Extra für unsere deutschen Kunden auf der Tradelane Vietnam bieten kann – vor allem in Sachen Kommunikation“, sagt Martin Kollmann, Geschäftsführer von Karl Gross.



Verwandte Artikel